$67.80
Qty available: 10
Der erste Pionier der belgischen Psychoanalyse war der flämische Arzt Juliaan Varendonck, der seine psychoanalytische Ausbildung bei Theodor Reik in Wien erhalten hatte. Er war Mitglied der Nederlandse Vereniging voor Psychoanalyse (NVP) und praktizierte bis zu seinem frühen Tod 1924 in Gent. Ein wichtiges Ereignis bildete 1924 das Erscheinen einer Sonderausgabe der Zeitschrift Le Disque vert, die der Auseinandersetzung mit der Psychoanalyse gewidmet war. Intellektuelle und katholische Kreise, Soziologen und Pädagogen begannen sich für die Lehre Sigmund Freuds zu interessieren, während die Psychiatrie ihr feindlich gegenüberstand. Nachdruck der Originalauflage von 1922.