$187.90
Qty available: 0
Die Arbeit beschäftigt sich mit der Veränderung des § 93 des Bundessozialhilfegesetzes. Dieser regelt die Finanzierung heilpädagogischer Einrichtungen. Zukünftig werden die in Einrichtungen der Behindertenhilfe erbrachten Leistungen nicht mehr kostendeckend finanziert, sondern anhand von Pauschalsätzen erstattet. Folglich kommt es zu einer tiefgreifenden Neuorientierung in der Behindertenhilfe, da nun die Einrichtungen zu selbstverantwortlichem wirtschaftlichen Handeln gezwungen werden. Die Analyse der Umstellung des § 93 BSHG und die Folgen der Reform für Verbände, Einrichtungen und nicht zuletzt für die behinderten Klienten sind zentrale Themen dieser Schrift.